Flüchtlingsprojekt

Für DolmetscherInnen bedeuten die Übersetzung traumatischer Erfahrungen der Flüchtlinge eine große Herausforderung. Marita Hoffmann-Durben berichtet von der psychosozialen Betreuung einer aus dem Iran stammenden Dolmetscherin.

Mehr
Einblick Bolivien September 2019

Einblick Bolivien

Die Brände im Regenwald prägten die Reise von Anja Kraus im September 2019. Sie hatte feuerfeste Schuhe und Ideen im Gepäck – und konnte vor Ort einiges bewegen. Der Kontakt mit den ausgebildeten HomöopathInnen ist eng.

Mehr

Flüchtlingsprojekt

Dr. Maria Möller hat die Situation der inzwischen mehr als 18.500 Flüchtlinge auf Lesbos persönlich erlebt. Nach ihren erschütternden Erfahrungen vor Ort kann sie die Arbeit für das Flüchtlingsprojekt in Deutschland noch besser verstehen.

Mehr
Nicola Coutinho

HOG in den Medien

Hallo-Homöopathie zählt zu den führenden Homöopathie-Portalen Deutschlands. Nicola Coutinho hatte die Gelegenheit, die Arbeit von HOG in einem ausführlichen Interview darzustellen.

Mehr

Einblick Ecuador

Die geplante Reise im Oktober 2019 musste wegen der politischen Situation im Land verschoben werden und wird im April 2020 nachgeholt. Was steht auf der Agenda? Christa Lehr gibt einen Einblick in die inhaltliche Planung.

Mehr
Einblick Sierra Leone Dezember 2018

Mitarbeit Sierra Leone

HOG ist angefragt für ein neues Ausbildungsprojekt in Freetown, der Hauptstadt von Sierra Leone. Dafür suchen wir reise- und unterrichtsfreudige HomöopathInnen. Interesse?

Mehr

Unterstützen Sie uns!

Jede Spende hilft!

Spenden